Empörung gegen Homophobie

Zahlreiche Mitgliedsorganisationen des Netzwerks LSBTTIQ Baden-Württemberg stellen am 17.05. öffentliche Aktionen auf die Beine. Das bietet  Gelegenheiten, sich anzuschließen und klar Stellung gegen Ausgrenzung und Diskriminierung zu beziehen. Das Netzwerk ruft dazu auf, gemeinsam hetzender Stimmungsmache, diskriminierenden Haltungen, kruden Vorurteilen und überholten Klischees entgegenzutreten.

Mehr dazu in den Pressemitteilung vom 13. Mai 2015.