Berater_in für neue Beratungsstelle gesucht!

Für die neu gestartete Beratungsstelle zu Transsexualität, Transgender und Intersexualität ist weiterhin eine befristete Honorarstelle als Berater_in zu besetzen. Gewünscht sind fachliche Qualifikation sowie biografische Kenntnisse durch einen intersexuellen Hintergrund sind gewünscht.

Die Beratungsstelle zu Transsexualität, Transgender und Intersexualität ist ein wichtiger Teil im Projekt landesweite Beratung für LSBTTIQ. Mit diesem Projekt wird das Angebot für fachlich fundierte Beratung zu geschlechtlicher Identität und sexueller Orientierung in der Fläche verbessert.

Details zur Ausschreibung hier