Queeramnesty Freiburg

Queeramnesty Freiburg
Basler Straße 20
79100 Freiburg i.B.

Gründungsjahr: 2013

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://amnesty-suedbaden.de/hsg/queer
Facebook

 

Liebe verdient Freiheit Überall auf der Welt werden Menschen wegen ihrer sexuellen Identität diskriminiert, misshandelt, vergewaltigt, inhaftiert, gefoltert und ermordet. Es sind lesbische, schwule oder bisexuelle Menschen, Menschen, die sich als transgender und intersexuell identifizieren. Da sie sich nicht dem Diktat dessen unterwerfen, was gesellschaftlich als „normale“ sexuelle Identität gilt, laufen sie Gefahr, von Einzelpersonen, Gruppen oder staatlichen Akteuren verfolgt zu werden. Sie brauchen ganz besonders Solidarität und Unterstützung, weltweit, auch von uns.

In Freiburg gibt es Queeramnesty mittlerweile seit mehreren Jahren. Mit zahlreichen Aktionen sind wir das ganze Jahr über in Freiburg präsent und weisen auf Menschenrechtsverletzungen weltweit hin. Queeramnesty ist eine bundesweite Themengruppe von Amnesty International und vereint Aktivist_innen* aus Deutschland, der Schweiz und Österreich. In Freiburg ist Queeramnesty seit 2013 aktiv.

Wir meinen: QUEERAMNESTY – das brauchen wir auch. Und zwar hier, in Freiburg und Südbaden. Mitmachen dürfen alle, die sich dafür interessieren, unabhängig von Profession oder Alter. Bist Du dabei? Dann schreib uns doch eine E-Mail an  queer (at)amnesty-suedbaden.de mit dem Betreff „QUEERAMNESTY“.