FLUSS e.V. – Freiburgs Lesbisches und Schwules Schulprojekt e.V.

FLUSS e.V.
Lise-Meitner-Str. 12

79100 Freiburg

Gründungsjahr: 1996

Telefon: 0761/5953894

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.fluss-freiburg.de

Fluss e.V. leistet Aufklärungsarbeit zu den Themen lesbische-, schwule-, bisexuelle-, transsexuelle-transgender-, intersexuelle und queere (LSBTTIQ) Lebensweisen sowie Gewaltprävention. Dies geschieht sowohl in Form von Veranstaltungen für Jugendliche und Fortbildungen für Multiplikator_innen (z.B. Mediziner_innen, Lehrkräfte, Pflegekräfte, Polizeibeamt_innen etc.) als auch durch öffentliche Veranstaltungen. Zu den Aufgabenschwerpunkten des Vereins gehört es, >Anstöße zum Abbau von Vorurteilen und zur Reflexion der Einstellungen gegenüber gesellschaftlichen Minderheiten zu geben; >Sensibilität für Homo-, Bi- , Transsexualität und Intersexualität als individuelles und gesellschaftliches Thema zu fördern; >Jugendliche in ihrer geschlechtlichen Selbstfindung zu unterstützen; >den Respekt vor Menschen, die nicht-heterosexuelle Lebensformen leben, zu fördern; >die Prävention von Diskriminierung und Gewalt gegenüber Angehörigen gesellschaftlicher Minderheiten zu fördern >die Vernetzung auf kommunaler- und Landesebene voranzutreiben