PLUS – Psychologische Lesben‐ & Schwulenberatung Rhein‐Neckar e.V.

PLUS. Psychologische Lesben- und Schwulenberatung Rhein-Neckar e.V.
Alphornstr. 2a
68169 Mannheim

Gründungsjahr: 1998
Telefon: 0621 3362110

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.plus-mannheim.de

Die Beratungsstelle von PLUS e.V. bietet einen Rahmen an, in dem das eigene Lesbisch- oder Schwul-Sein als positiver Wert (neu) erlebt werden kann. Die Arbeit basiert auf den wissenschaftlichen Kenntnissen und Erfahrungen darüber, welche Schwierigkeiten, aber auch welche Chancen nicht-heterosexuelles Leben in unserer Gesellschaft beinhalten kann. Darüber hinaus verbessert PLUS durch Aufklärungsarbeit, fachliche und kulturelle Angebote sowie durch Vernetzung und politisches Engagement die allgemeinen Lebensbedingungen von Lesben und Schwulen in der Rhein-Neckar-Region. Der Vorstand und die Vereinsmitglieder engagieren sich z.B. in der Schwul-lesbischen Initiative Mannheim und dem Netzwerk LSBBTIQ Baden-Württemberg gegen Diskriminierung und für ein selbstbestimmtes Leben. Psychologische Beratung muss Entfaltungsraum zur Verfügung stellen, in dem die eigene sexuelle Orientierung akzeptiert und nicht in Frage gestellt oder abgewertet wird. Deshalb gibt es PLUS: Eine psychologische Beratungsstelle von Lesben und Schwulen für LSBTTIQ - Lesbische Frauen, Schwule Männer, Bisexuelle Frauen und Männer, Transsexuelle Männer und Frauen, Transgender Menschen, Intersexuelle Menschen und Queere Menschen. Unser Angebot soll alle Menschen ansprechen, die nicht heterosexuell leben bzw. als Angehörige oder Professionelle Informationen und Unterstützung suchen.