Heidelberger Initiative ›Identität & Geschlechtlichkeit‹

Heidelberger Initiative ›Identität & Geschlechtlichkeit‹

Gründungsjahr: 2013

info@identität-geschlechtlichkeit.de
www.identität-geschlechtlichkeit.de/

Du hast Zweifel daran, dass sich unsere Welt sauber in zwei Geschlechter und zwei sexuelle Orientierungen einordnen lässt, die klar definiert sind und keine Abweichungen zulassen? Du hast ein Problem mit Geschlechterbinarität, gender policing, mit Heteronormativität aber auch Homonormativität? Du empfindest die hegemonialen Normen der Geschlechtlichkeit als zu restriktiv und inadäquat? Oder hast einfach das Gefühl, dass irgendetwas nicht stimmt mit den wenigen eindimensionalen Schablonen, die uns zum Ausleben unserer Geschlechts- und sexuellen Identitäten vorgegeben werden?

Der „Mainstream“ und seine Vorstellungen erscheinen dir eher „verrückt“? Du siehst und begrüßt in dir selbst oder in Anderen eine Vielfalt an Zwischentönen? Dann bist du bei uns richtig! Ob das für dich ein dringendes politisches Anliegen oder eine ganz persönliche Angelegenheit ist oder einfach der Wunsch, sich einmal mit „normalen Menschen“ auszutauschen. Das heißt du musst nicht besonders queer oder gendertheoretisch versiert sein. Wir sind kein exklusiver Verein schillernder Paradiesvögel oder brillanter Theoretiker. Jeder Mensch ist bei uns willkommen, der ein Unbehagen an den wenigen uns zur Verfügung stehenden Identitätskategorien oder an Identitätskategorien überhaupt empfindet – sei das hoch durchdacht oder direkt gefühlt – und der die Vielfalt, die er erlebt, für real und wertvoll erachtet.