Bündnis Kirche und Homosexualität

Bündnis Kirche und Homosexualität
c/o Pfarrer Klaus Pantle, Herdweg 90
70193 Stuttgart

Gründungsjahr: 2003
Telefon: 0711/72230861

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.bkh-wue.de/


Das im Jahr 2003 gegründete „Bündnis Kirche und Homosexualität“ (BKH) ist ein Netzwerk von ca. 30 selbstständigen Einrichtungen, Gruppen und Einzelpersonen in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Das Netzwerk setzt sich dafür ein, dass in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg sichtbar und erfahrbar wird, dass „homosexuelle Menschen fraglos zu unserer Kirche gehören“, wie es in dem Gesamtpapier der Evangelischen Landeskirche unter dem Titel „Gesichtspunkte“ (2000) formuliert wurde. Unsere Ziele: Lesbische Christinnen und schwule Christen erfahren aufgrund ihrer Lebensform keine Diskriminierung und Benachteiligung. Das Gespräch über Homosexualität findet auf allen Ebenen der Landeskirche statt. Dem Wunsch von gleichgeschlechtlichen Paaren nach einem Segnungsgottesdienst anlässlich der Begründung einer Lebenspartnerschaft wird auch in unserer Landeskirche entsprochen. Lesben und Schwule in der Kirche werden als Gemeindemitglieder, als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und als Amtsträgerinnen und Amtsträger wahrgenommen und respektiert. Aus Toleranz wird Akzeptanz.