Pressemitteilungen

IDAHO 2018

Zum IDAHO auf die Straße – auch damit LSBTTIQ Geflüchtete endlich Sicherheit finden! Freiburg, 16. Mai 2018 PRESSEMITTEILUNG In vielen Regionen weltweit sind massive Diskriminierung und staatliche Verfolgung von Menschen auf Grund ihrer sexuellen Orientierung zu beobachten. Diejenigen, die vor diesen Ereignissen in Deutschland Schutz suchen, brauchen unsere Solidarität und

Mehr lesen
Pressemitteilungen

Internationaler Frauentag 2018

100 Jahre Wahlrecht für Frauen – Eine erkämpfte Selbstverständlichkeit! Freiburg, 7. März 2018 PRESSEMITTEILUNG Zum Internationalen Frauentag 2018 erinnert das Netzwerk LSBTTIQ Baden-Württemberg an die Vorkämpfer_innen für das Wahlrecht von Frauen. Schon immer waren auch Lesben, bisexuelle und transsexuelle Frauen dabei und wichtige Mitstreiter_innen und Initiator_innen. 100 Jahre Frauenwahlrecht sind

Mehr lesen
Pressemitteilungen

Angekommen – in Sicherheit?

Dokumentation des Fachtags „Angekommen – in Sicherheit?“ erschienen Stuttgart, 11. 01. 2018 PRESSEMITTEILUNG Viele LSBTTIQ Geflüchtete (lesbisch, schwul, bi-, transsexuell, transgender, intersexuell und queer) haben in ihrem Herkunftsland und während ihrer Flucht Ausgrenzung, Gewalt und Verfolgung erlebt. Und auch hier in Deutschland sind nicht alle Mitarbeiter_innen in der Geflüchtetenarbeit, in

Mehr lesen
Pressemitteilungen

Lesbisches Gedenken in Ravensbrück

Lesbisches Gedenken in Ravensbrück – ein sichtbares Zeichen ist notwendig! 22.11.2017 Gerne kommt das Netzwerk dem Aufruf der Lesben des FZ – Autonomes Feministisches FrauenLesbenZentrum Wien nach und bezieht klar Stellung für die Aufstellung einer „Lesbischen Gedenkkugel“ als sichtbares Zeichen des Gedenkens an die Verfolgung und Ermordung lesbischer und bisexueller

Mehr lesen
Pressemitteilungen

TDoR 2017

Transgender Day of Remembrance 2017 – Jugendliche brauchen Sicherheit und Unterstützung zu Hause, in der Schule und im Beruf! Freiburg, 16. November 2017 PRESSEMITTEILUNG Auch 2017 schließt sich das Netzwerk LSBTTIQ Baden-Württemberg dem globalen Gedenken an die Opfer von Gewalt gegenüber transsexuellen und transgender Menschen an. Besonders Jugendliche und junge

Mehr lesen
Pressemitteilungen

Stellungnahme zum Personenstandsrecht

Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Personenstandsrecht (Nr. 95/2017 vom 8.11.2017) Freiburg, 9. November 2017 Stellungnahme Wir begrüßen ausdrücklich die richtungsweisende Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Personenstandsrecht. Dieses Urteil markiert eine wichtige Entwicklung unserer Gesellschaft. Die Entscheidung macht deutlich, dass die momentane Regelung zum Geschlechtseintrag verfassungswidrig ist und damit eine positiv formulierte dritte

Mehr lesen
Pressemitteilungen

Weltflüchtlingstag 2017

Unterstützung für LSBTTIQ Geflüchtete! Freiburg, 19. Juni 2017 PRESSEMITTEILUNG Am Weltflüchtlingstag am 20.06. erinnert das Netzwerk LSBTTIQ Baden-Württemberg an die besondere Situation von LSBTTIQ Geflüchteten. Wir brauchen endlich die Anerkennung der besonderen Schutzbedürftigkeit von LSBTTIQ Geflüchteten und Unterstützung für deren spezifischen Bedarfe. LSBTTIQ Geflüchtete verlassen aus sehr verschiedenen Gründen ihr

Mehr lesen
Pressemitteilungen

IDAHO 2017

Verfolgung auf Grund sexueller Orientierung als Fluchtgrund anerkennen! Freiburg, 16. Mai 2017 PRESSEMITTEILUNG Nicht erst die katastrophalen Nachrichten aus Tschetschenien zeigen: In vielen Regionen weltweit sind massive Diskriminierung und staatliche Verfolgung von Menschen auf Grund ihrer sexuellen Orientierung zu beobachten. Diejenigen, die vor diesen Ereignissen in Deutschland Schutz suchen, brauchen

Mehr lesen